Lernwelten
Ganzheitliche Psychotherapie & NAET

Unsere schwingenden Zellen

Jeder von uns hatte schon mal den Wunsch, in seinen Körper hineinschauen zu können. Ob mit einem ernsthaften Hintergrund oder aus persönlicher Neugier heraus.
Das Gerät von MetaVital bietet ein computergestütztes Diagnose- und Therapieverfahren an. Hiermit hat jeder die Möglichkeit, sich seinen Körper, seine Organe bis hinunter auf Zell- und Molekularebene anzuschauen.
Wenn Körperzellen abbildbar sind, da schwingend, dann können auch schädigende Schwingungen zB von Bakterien, Viren und anderen Einflüssen abgebildet werden. Auf diese Weise können mögliche Ursachen für Symptome gefunden werden und anschließend ebenso auf informationstechnischer Ebene therapiert / behandelt werden. Eine schwingungsbezogene Therapie beginnt immer auf kleinster Zell-Ebene und endet im Organ selber. Die schädigenden Einflüsse können in ihrer Struktur geschwächt werden, so dass das menschliche Körpersystem sich schneller erholen und leichter regenerieren kann.
Zudem lassen sich Organzusammenhänge aufzeigen. Innerhalb unseres Körpers sind wird ebenso vernetzt, wie wir uns im Außen mit anderen Menschen oder Organisationen vernetzen. Nur vernetzt können Organe für uns ihre Arbeit leisten, uns gesund und kraftvoll über die Jahre zu begleiten. Ursächliche Zusammenhänge von Organstrukturen lassen sich mit MetaVital erkennen, um das Zusammenspiel von einzelnen Organen und Organsystemen zu stärken und zu verbessern.

E-Mail
Anruf
Karte
Infos